+49 1578 7646723 Gladbacher Str. 2, 41836 Hückelhoven

Corona

Hier haben wir die häufigsten Fragen zu den Auswirkungen der Coronakrise auf unseren Vereinsbetrieb zusammengefasst und beantwortet.

Dieser Bereich wird aktualisiert und den sich ändernden Rahmenbedingungen angepasst.

FAQ

Keine.

Nach derzeitiger Erlasslage sind Sport- und Vereinsveranstaltungen grundsätzlich nicht gestattet.

Nein.

Alle Schwimmbäder haben geschlossen. Schwimmbadtraining ist nicht möglich.

Derzeit können Tauchfahrten nicht stattfinden.

Wir werden bei jeder anstehenden Tauchfahrt prüfen, ob die zu diesem Zeitpunkt geltenden Rahmenbedingungen in Kombination mit der Rechtslage die Fahrt möglich machen.

Alle durchführbaren Fahrten werden durchgeführt.

Unter Beachtung der Kontaktbeschränkungen und der geltenden Erlasse dürft ihr grundsätzlich tauchen gehen.

Für die Einhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen ist jeder selbst verantwortlich.

Lassen die rechtlichen Rahmenbedingungen einen Tauchgang nicht zu, ist er zu unterlassen.

Diese Entscheidung trefft ihr selbst vor jedem Tauchgang.

Wenn überhaupt sind Tauchgänge derzeit aber nur in Zweiergruppen möglich und auch nur dort, wo es derzeit auch erlaubt ist!

Alle Vereinsveranstaltungen bleiben verboten. Um sinnvolle Rahmenbedingungen für die Durchführung privat organisierter Tauchgänge zu schaffen, hat der Verein folgende Regeln aufgestellt:

(1) Bei SportMember gibt es freie Slots in die Ihr Euch zum Tauchen eintragen könnt. Damit stellen wir sicher, dass sich niemals mehrere Tauchgruppen gleichzeitig am See aufhalten.

(2) Die Taucher dürfen sich nur innerhalb der bei Anmeldung angegebenen Zeiten (Slot) am See, im See oder auf dem Parkplatz aufhalten.

(3) Es dürfen nur 2 Taucher in einer Gruppe sein.

(4) Weitere Personen dürfen nicht mit zum See kommen.

(5) Das Betreten des Freibadgeländes ist verboten, da das Freibad gesperrt ist.

(6) Zugang zum Wasser darf nur über den Parkplatz außerhalb des Freibadgeländes erfolgen.

(7) Es ist eigenverantwortlich zu prüfen, ob ein Tauchgang nach aktueller Erlass- und Rechtslage möglich ist. Die Konsequenzen eines Rechtsverstoßes trägt jeder selbst.

(8) Die Reservierung eines Slots ist keine Genehmigung des Vereins zum Tauchen, sondern nur die Gewähr dafür, dass Ihr im genannten Zeitraum den See für Euch habt.

(9) Alle Tauchgänge sind Privatveranstaltungen und keine Veranstaltungen des Vereins.

(10) Wer sich angemeldet hat und dann den Tauchgang doch nicht macht, meldet sich sofort bei SportMember wieder ab um den Platz für andere freizugeben.

(11) Jeder Taucher darf sich innerhalb einer Woche (Mo - So) nur einmal eintragen. Erfahrene Taucher, die Anfänger mitnehmen, zu diesem Zweck auch mehrfach. Ab 20:00 Uhr sind die Slots des Folgetages auch für "Mehrfachtaucher" belegbar, falls zu diesem Zeitpunkt noch frei.

(12) Verstöße gegen die hier aufgeführten Regeln führen sofort und ohne vorherige Verwarnung für die Dauer der Kontaktbeschränkungen zu einem Tauchverbot im Vereinssee.

(13) Unmittelbar vor dem Tauchgang ist nochmals zu prüfen (E-Mail und Vereinshomepage), ob aktuellere, abweichende Regeln kommuniziert wurden.

Ja.

Für eigenverantwortliche und private Tauchaktivitäten könnt Ihr Eure Flaschen füllen lassen.

Die leeren Flaschen können abgegeben werden, ihr könnt dann nach Vereinbarung Eure volle Flasche wieder abholen.

Die Ferientauchkurse für die Osterferien wurden abgesagt.

Die Teilnehmer haben folgende Optionen:

- Absolvieren des Theorieteils im eLearning, Praxisteil direkt nach Wiederöffnung der Schwimmbäder

- Verschiebung auf die Sommerferien oder Herbstferien

- Neuer Termin nach individueller Absprache

Ob die Ferientauchkurse in den Sommerferien angeboten werden können, wird bei Zeiten entschieden.

Das wird kurzfristig anhand der Rahmenbedingungen entschieden.

Falls es durchführbar ist, findet es statt.

Falls nicht, wird es nach vorheriger Rücksprache mit den Teilnehmern verschoben oder geht zu einem anderen Ziel.

Ja.

Der komplette Theorieteil der Einsteigerkurse ist als Lehrgang im eLearning hinterlegt.

Der Wasserteil wird angeboten, sobald die Rahmenbedingungen das wieder zulassen.

Ja.

Auch wenn die Sportangebote des Vereins zeitweise eingeschränkt sind, bleiben wesentliche Teile des Leistungen des Vereins bestehen.

Auch die Zahlungsverpflichtungen des Vereins gegenüber Versicherungen, dem Vermieter, Dachverbänden und weiteren Vertragspartnern bleiben bestehen.

Wenn dies im begründeten Einzelfall zu Problemen führt, sprecht uns bitte an.

(c) Sporttauchverein Hückelhoven e.V. Verein für bereits aktive und angehende Sporttaucher jeden Alters im Kreis Heinsberg und darüber hinaus.

 +49 1578 7646723  Gladbacher Str. 2, 41836 Hückelhoven

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.