• Tauchcamp 2019 Giglio Tauchcamp 2019 Giglio

Unser Verein ist die Heimat von Sporttauchern aus Hückelhoven und Umgebung, egal ob Neueinsteiger oder "alter Hase" Bei uns könnt ihr Euch zum Gerätetaucher oder Freitaucher ausbilden lassen oder fortbilden. Wir füllen Eure Flaschen und verleihen Ausrüstung. Wir tauchen das ganze Jahr über: direkt vor der Haustür in unserem Vereinssee oder auf interessanten Tauchausflügen zu Zielen im In- und Ausland. Wir tauchen und trainieren im Schwimmbad und im Freiwasser. Jugendarbeit hat in unserem Verein einen sehr hohen Stellenwert. Neueinsteiger allen Alters sind gerne willkommen. Ein kostenloses Probetraining im Schwimmbad ist jederzeit möglich. Möchtest Du bei uns einsteigen, kannst Du hier schnell und unkompliziert Mitglied werden. Kurse für Neueinsteiger jeder Altersgruppe beginnen regelmäßig das ganze Jahr über.

  • Samstag, 14. September 2019

    Nachttauchen

    Heute sind wir mal wieder mit einer größeren Gruppe zum Nachttauchen am Vereinssee zusammengekommen. Geübt wurden Tauchen bei Nacht und die Gruppenführung bei Nacht. Mit diesem Tauchgang wurden auch wieder Tauchkurse erfolgreich abgeschlossen: wir gratulieren Lisa-Marie Röttgen zum DTSA Bronze sowie Georg Seiferth zum DTSA Gold.

  • Montag, 9. September 2019

    Bilanz Cityfest

    Das Wochenende auf dem Stadtfest in Hückelhoven war wieder ein voller Erfolg. Fast 30 Mitglieder haben mit angepackt, um zwei Tage lang unseren Verein und den Tauchsport vorzustellen. Viele tolle Gespräche, neue Kontakte, neue Mitglieder und nebenbei viel Tauchpraxis für unsere Jugend sind eine tolle Bilanz. Wir freuen uns jetzt schon auf 2020.

  • Sonntag, 8. September 2019

    Cityfest bei Nacht

    Für die Taucher unserer Jugendgruppe die tagsüber beim Stadtfest geholfen hatten, gab es dann nach Feierabend und allen Aufräumarbeiten noch einen Tauchgang bei Nacht im Tauchecken auf dem Cityfest.

  • Samstag, 7. September 2019

    Hückelhoven brummt

    Beim Stadtfest Hückelhoven brummt sind wir wieder dabei - mit unserem Infostand und natürlich dem großen Tauchbecken der Feuerwehr. Viele Gäste wagen direkt vor Ort einen ersten Tauchgang. Danke an unsere vielen Mitglieder, die das durch ihre Mitarbeit und ihren Einsatz möglich machen.